Handgemacht aus Schaffhausen, Schweiz: Karbon Ringe

Beim Kauf von Karbon Ringen als Eheringe können Sie sicher sein, dass dieser Ring-Stil sich von einem traditionellen Ehering abheben wird.

Karbon (Kohlefaser) ist nicht nur ein sehr starkes Material, sondern auch extrem leicht. Daher wird es oft in der Luft-und Raumfahrtindustrie, bei Rennwagen, High-End-Sportartikeln wie z. B. Golfausrüstungen etc. eingesetzt. In Kombination mit wertvollem Edelmetall kann Karbon jedem Schmuck einen exklusiven und sehr charakteristischen Stil geben.

Mit dieser innovativen Karbon Ring Sammlung demonstriert Furrer-Jacot, dass nach 155 Jahren die Marke weltweit führend in der Herstellung von Ehe- und Mode-Ringen bleibt. Jeder Furrer-Jacot Karbon Ring wird individuell von Hand in der Schweiz gefertigt. Die neue Kollektion zeichnet sich durch höchste Schweizer Qualität des Kohlefaserstranges aus (Tausende von einzelnen Kohlefasern zusammen an einem “Strang” zusammengezogen), der von Hand auf unsere Karbon Ringe gewickelt wird.

Die Kohlefaser wird mit Platin, Palladium, Weiß-, Gelb- und Rotgold kombiniert und bietet eine breite Palette an Auswahlmöglichkeiten und Preisen für jeden Kunden. Vor allem die Modelle im warmen Rotgold haben eine Menge Aufmerksamkeit bekommen.

Die ersten Furrer-Jacot Karbon Ringe wurden im Jahr 2012 eingeführt. Aufgrund einer großen Nachfrage nach diesen Modellen wird Furrer-Jacot 10 weitere unverwechselbare Designs auf den Markt bringen.. Während alle Arten durchaus als Eheringe getragen werden können, gehen sie weit darüber hinaus und verkörpern Mode auf höchstem Niveau. Die Damenringe werden auch mit Diamanten geschmückt, was sie damit zum perfekten Ring für die rechte Hand und den Alltag macht.