Lifestyle
Produkte

5 Tipps für perfekte Trauringe

Veröffentlicht am
September 11, 2018
von
Furrer Jacot

Wie finde ich den perfekten Trauring?
Die idealen Trauringe zu finden ist gar nicht so einfach. Als Symbol der Liebe sollen sie wunderschön sein und den persönlichen Stil widerspiegeln. Sie sollten auch in vielen Jahren noch gefallen und alltagstauglich sein. FURRER JACOT bietet eine exklusive Kollektion von klassischen, edlen, verspielten bis modernen Trauringen. Die folgenden Tipps helfen bei der Auswahl.

Klassische Edelmetalle
Da die Trauringe ein Leben lang Freude machen sollen, ist es wichtig, ein hochwertiges Metall zu wählen. Einfarbige Eheringe für den schönsten Moment des Lebens und viele glückliche Jahre gibt es in Platin, Gold oder Palladium.

Platin ist das reinste Edelmetall und steht für Beständigkeit und Treue. Trauringe aus Platin sind wertvoll, verfärben sich nicht und sehen auch nach 20 Jahren noch aus wie neu. Durch ihre Härte eignen sie sich gut als Diamantringe. Für Allergiker ist Platin durch seine Reinheit ideal.

Palladium ist eine Alternative zu Platin, vor allem, wenn das Budget für die Trauringe etwas kleiner ist. Palladium ist ebenfalls beständig und findet sich in vielen modernen und klassischen Trauring-Designs.

Gold ist der absolute Klassiker bei den Trauringen. Nicht nur der symbolische und tatsächliche Wert, sondern auch die warme Farbe steht bei Brautpaaren hoch im Kurs. Paare, die ein helles Metall wünschen, können auch neben Platin und Palladium auch hochwertiges Weissgold wählen.

Innovatives Carbon
Exklusiv, modern und ein Zeichen hochstehender Goldschmiedekunst sind die Carbon-Trauringe von FURRER JACOT. Innovatives Design bringt die Struktur der handgewickelten Carbonfasern optimal zur Geltung. Die Trauringe aus Carbon werden in Einzelanfertigung mit viel Liebe und Hingabe hergestellt.

Elegante Kombinationen
Doch warum sich für ein Material entscheiden? Die mehrfarbigen Trauringe symbolisieren ein harmonisches Miteinander und kombinieren, je nach Wunsch, klassische mit modernen Elementen. Das Schöne an den mehrfarbigen Trauringen: Sie passen zu allen bereits vorhandenen Schmuckstücken und sind auf jeden Fall ein Hingucker. Edelsteine – vor allem klassische Brillanten – lassen sich auf vielfältige Weise integrieren.

Hilfe bei der Auswahl
Wer einen Trauring aussucht, hat meistens eine gewisse Vorstellung: Gold oder Platin, mit Diamant oder ohne, ein- oder mehrfarbig, klassisch oder modern. Doch letztlich muss der Ring gefallen, begeistern, entflammen, so dass man denkt: „Genau das ist der Richtige!“. Der Ringberater von FURRER JACOT hilft Brautpaaren, ihre Lieblingsringe zu finden, die emotional ansprechen und beide Partner begeistern.
 
Probieren und anpassen
Natürlich kann man sich erst entscheiden, wenn sich der Ring perfekt anfühlt und am Finger genau richtig aussieht. Schliesslich ist die Wahl eines Eherings Gefühlssache. Der Trauringhersteller FURRER JACOT arbeitet mit führenden Juwelieren zusammen. So können Brautpaare bis zu drei Ringvariationen zu einem Juwelier in ihrer Nähe schicken lassen und dort das perfekte Paar Trauringe probieren, auswählen und anpassen lassen. Ganz egal, auf welches Material und Design letztlich die Wahl fällt, bei FURRER JACOT findet jedes Paar den perfekten Ring.

 

Teilen