Text_Tipps_zur_Trauringwahl
Lifestyle
Produkte
Posted on
by
Furrer Jacot

6 Tipps für die perfekte Trauringwahl

Für den perfekten Ehering gibt es so einiges zu beachten, schliesslich soll das Symbol des Zusammengehörens nicht nur persönliche Vorlieben widerspiegeln, sondern auch alltagstauglich und bequem zu tragen sein. Die individuellen Eheringe von Furrer Jacot vereinen alle diese Eigenschaften. Um Ihnen bei der Entscheidung für Ihren zukünftigen Trau(m)ring zu helfen, haben wir Ihnen nachfolgend sechs Tipps für die Trau(m)ringwahl zusammengestellt.

Tipp #1 - Grundelement eines jedes Trauringes: Breite 

Um Stück für Stück näher an Ihre perfekten Trauringe zu kommen, ist es wichtig, dass Sie zu Beginn Ihre ungefähren Vorstellungen definieren. Als Erstes sollten Sie sich Gedanken darüber machen, welche Breite Sie bevorzugen. Hierbei unterscheiden wir zwischen folgenden Kategorien:

  • Eng: 2.00 mm – 4.5 mm
  • Mittel: 5.00 mm – 7.00 mm
  • Breit: 7.5 mm – 11.00 mm
 

Tipp #2 - Verfügbare Farben & Metalle für Trauringe

Bestimmt haben Sie schon eine Vorliebe oder Vorstellung, welche Farbe Ihr Trauring haben soll. Vielleicht bevorzugen Sie klassische Edelmetalle wie Gold, Platin, oder innovatives Carbon. Gold ist der absolute Klassiker bei den Trauringen und es stehen Ihnen mehrere warme Töne in matt oder glänzend zur Verfügung: Gelbgold, Rotgold und Weissgold.

Ein absoluter Geheimtipp ist aber auch Platin, zehnmal seltener eingesetzt als Gold und extrem langlebig, ist es eines der reinsten und beständigsten Edelmetalle, welches noch weisser und schwerer ist als Weissgold und aktuell mit einem überragenden Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt, da es lediglich ca. 5-10 % teurer ist als Gold.

Innovatives Karbonschwarz vereint nicht nur hochstehende Goldschmiedekunst und neuartige Designs, sondern bringt die Struktur der handgewickelten Karbonfasern optimal zum Vorschein.

Alle unsere Trauringe werden in Einzelanfertigung mit viel Liebe und Hingabe zum Detail hergestellt, darum müssen Sie sich auch nicht für eines der Materialien entscheiden, sondern können diese je nach Wunsch und Gefallen miteinander kombinieren.

 

Tipp #3 - Die Frage der Diamanten

Edelsteine machen mit funkelnden Akzenten den krönenden Abschluss und Sie bestimmen, wie viele es sein sollen! Auch hier gibt es unzählige Möglichkeiten – von einem Stein über mehrere Diamanten bis hin zu verschiedenen Grössen und Fassungsvarianten. Bei Furrer Jacot werden alle Edelsteine in sorgfältiger Handarbeit verarbeitet - Anpassungswünsche lassen sich individuell umsetzen.

 

Tipp #4 - Profil für angenehmen Tragekomfort Ihres Eherings

Tipp #4 - Profil für angenehmen Tragekomfort Ihres Eherings

Ein wichtiger Punkt, der zu Beginn gerne mal in den Hintergrund rückt oder vergessen geht, ist der Tragekomfort Ihres Trauringes. Ausschlaggebend dafür ist das Ringprofil. Wählen Sie ein Profil, dass angenehm zu tragen ist und sich gut auf der Haut anfühlt, damit Sie Ihren Ehering problemlos dauerhaft tragen können. Natürlich können Sie die gewünschten Trauringe anprobieren - bestellen Sie sich dafür Ihre Trauring-Favoriten zu einem Juwelier in Ihrer Nähe.

 

Tipp #5 - Stellen Sie sich Ihren persönlichen Ehering zusammen

Im Gegensatz zu industriell hergestellten Trauringen haben Sie bei Furrer Jacot die Möglichkeit, jedes Detail exakt auf Ihre Wünsche anzupassen. Kombinieren Sie Breite, Steinbesatz, Material und Struktur nach Ihren Wünschen und verleihen Sie Ihrem Ehering Ihren ganz persönlichen Touch! Überraschen Sie Ihren/n Partner/in mit einer Fingerabdruck-Gravur oder einem Innenseiten-Schriftzug, den wir als Handgravur in Ihrer Handschrift (!) übernehmen – ein Kunsthandwerk, dass es in der Schweiz kaum noch zu finden gibt, bei Furrer Jacot jedoch durch die Weitergabe über Generationen aufrechterhalten wurde.

Was auch immer Sie sich für Ihren Traumring wünschen, wir machen es möglich, denn wir finden: Ein Traumpaar verdient Traumringe!

 

Tipp #6 - Auf Herkunft und Qualität achten

Ein immer wichtiger werdender Aspekt für viele unserer Kunden ist nebst der Qualität auch die Herkunft und nachhaltige Herstellung ihrer Trauringe. Bei Furrer Jacot können sie darauf zählen, dass alle Ringe in unserer hauseigenen Manufaktur in Schaffhausen mit viel Liebe und Leidenschaft in über Generationen weitergegebener Handwerkskunst als nachhaltige Unikate angefertigt werden - 100 % Swissmade.

Wir versprechen nicht nur Top-Qualität, sondern liefern Sie auch! Registrieren Sie sich nach dem Kauf online mit der Seriennummer Ihrer Eheringe, um von einer lebenslangen Garantie zu profitieren.

Wir hoffen, dass Ihnen diese Tipps helfen, emotional ansprechende Eheringe zu finden, welche beide Partner begeistern. Für mehr Inspiration besuchen Sie auch unseren Ringberater für Trauringe.


Alle unsere Tipps und noch mehr spannende Infos finden Sie auch in nachfolgendem Video "Unsere Tipps zur perfekten Trauringwahl"